Aktionen

Besuch des Pumptracks in Ladenburg


Am Sonntag, den 01.03.2020, trafen wir uns gemeinsam mit einigen Jugendlichen und deren Eltern beim neuen Pumptrack in Ladenburg. Da alle auch ihre Räder dabei hatten, wurde der Track gleich fleißig getestet.

 

Der Pumptrack war sehr gut besucht! Kleinkinder mit Laufrädern, Kinder mit Rollern und Jugendliche und junge Erwachsene mit ihren Mountainbikes, BMX-Rädern und Skateboards waren unterwegs.

 

Auf unserem Bild sehen Sie den Pumptrack. Zu Ihrer besseren Vorstellung: die Grundstücksgröße dort beträgt ca. 40x20 m und die asphaltierte Fläche ca. 300 m².

 

Wir werden weiter mit der Verwaltung und dem Jugendbeirat planen und über Neuigkeiten berichten.

PUMPTRACK in Schönau?


Die Fraktion der Freien Wähler Schönau e.V. hatte für 2020 erneut einen Antrag im Haushalt zur Erstellung eines Pumptracks in Schönau gestellt. Für eine eventuelle Umsetzung sind aber noch einige Hürden zu nehmen. Da die Stadt Schönau dies nicht alleine meistern kann, wollen wir bei der Planung und Umsetzung so viele Jugendliche wie möglich mit ins Boot holen.

 

Zu einem ersten Gespräch mit dem Jugendbeirat der Stadt Schönau, gemeinsam mit Herrn Bürgermeister Frick und Herrn Limprecht vom Postillion, trafen sich unsere Stadträte, Alesandro Sanchez Mateos und Alexander Waigel, am 20.02.2020 um 18:30 Uhr im neu gestalteten Besprechungszimmer im Rathaus.

 

Zu unserer positiven Überraschung hatte sich dieses Gespräch bereits bei einigen Jugendlichen herumgesprochen, die nun ebenfalls zusätzlich anwesend waren. Dies hat uns sehr gefreut, zeigt es doch, dass großes Interesse an der Umsetzung des Projekts besteht. Und nur gemeinsam können wir auch etwas erreichen.

 

Zusammen wurde ein Imagefilm eines Pumptracks einer anderen Gemeinde und die Berichte der RNZ über den Bau eines Pumptracks in Ladenburg angeschaut und besprochen.

 

Folgende erste Schritte werden nun unternommen:

 

  • Klärung der Flächengröße eines adäquaten Pumptracks,
  • gemeinsame Begutachtung und Testen des Pumptracks in Ladenburg,
  • Überlegungen und Suche eines geeigneten Grundstücks - was sich als schwierigste Aufgabe herauskristallisiert hat!

 

Wir bedanken uns bei Herrn Bürgermeister Frick, Herrn Limprecht, dem Jugendbeirat der Stadt Schönau und den anwesenden Jugendlichen für ein interessantes und offenes Gespräch und hoffen, dass wir das Projekt gemeinsam umsetzen können.

 

Wir werden weiterhin darüber berichten und auf dem Laufenden halten.

Spende an das Babynest im Dezember 2019


Im vergangenen Herbst bekamen wir bei einer Führung durch das Babynest einen guten Einbick in die vielfältigen Aufgaben bei der Betreuung von Kindern mit Behinderung, die hier mit viel Herz bewältigt werden. Zu manchem Kind entstand spontan ein ganz herzlicher Kontakt und so freuen wir uns sehr, dass wir dem Schönauer Babynest gemGmbH ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk machen konnten.

Wir haben die Einnahmen aus unserer Bewirtung, bei den im vergangenen Jahr stattfindenden Kino-Events der Stadt Schönau, mit Verkaufserlösen von unserem Stand auf dem Schönauer Weihnachtsmarkt aufgestockt und übergaben kurz vor Weihnachten unsere Spende in Höhe von 500,--€ der Leiterin des Babynests, Frau von Tucher. Sie freute sich sehr und bedankte sich im Namen der Kinder ganz herzlich.
Ihre Freien Wähler e.V.

Weihnachtsmarkt 2019
Weihnachtsmarkt 14 (25) k
IMG-20171214-WA0008
IMG-20171214-WA0011

Gertänke und kleiner Imbiss beim mobilen Kino der Stadt Schönau im März und im November 2019


Gerne nutzten die Besucher des mobilen Kinos unser Angebot an Getränken und dem kleinen Imbiss. Es freut uns sehr, dass wir damit einen Beitrag zur Abrundung des Kinoevents leisten konnten.


Den Erlös aus unseren Angeboten beim mobilen Kino im März und November diesen Jahres stocken wir auf und spenden 500 € an das Baby Nest.


Ihre Freien Wähler Schönau e.V.

Seit 2015 Freie Wähler auf dem Schönauer Weihnachtsmarkt

 

Trotz so manchem Regenschauer war unser Stand auf dem  Weihnachtsmarkt sehr gut besucht. Die Bratwurst war wieder lecker und natürlich wurde auch der warme Schnaps gerne genossen. Die Stimmung und die Gespräche haben uns viel Freude gemacht. Wir bedanken uns ganz herzlich beim Team vom Café Baden für das spontane Stellen des großen Schirmes und natürlich bei allen Besuchern sowie den fleißigen Helfern. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr. Ein großer Dank geht auch an das Organisationsteam der Stadt Schönau.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest sowie ein glückliches und gesundes neues Jahr.

Ihre

Freien Wähler Schönau e.V.

Aktion - Schönau ist putzmunter im April 2019


Mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr und Herrn Ralf Weber vom THW haben wir alle Gitterboxen, die uns zur Verfügung standen, mit Sandsäcken gefüllt. Die 550 Sandsäcke liegen nun für Sicherungsmaßnahmen bei Überflutungen zum sofortigen Einsatz bereit.

 


Boule-Turnier im Rahmen des Schönauer Ferienprogramms 2016/2017/2018


ZUm dritten Mal starteten in der Zeit von 17-19 Uhr 10 Kinder im Alter zwischen 7 und 13 Jahren beim Ferienprogramm der Freien Wähler zum Boule-Turnier. Schnell wurden 2 Mannschaften gebildet und los ging es. In mehreren Runden wurden die besten Spieler ermittelt. Dabei wurde fast jede Kugel, welche in die Nähe des Schweinchens rollte mit Begeisterung gefeiert und bejubelt. Man spürte und hörte die Freude der Spieler weit ins Tal. Zwischendurch gab es zur Stärkung Butter-Laugenstangen und Getränke. Zum Abschluss bekam jedes Kind bei der Siegerehrung noch eine Tüte Gummibären und Caprisonne, welche den müden aber glücklichen Teilnehmern den Heimweg etwas versüßten. Den Kindern und uns hat es sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon aufs nächste Jahr.

Aktion - Schönau ist putzmunter


Wir reinigten die Boulebahnen


März 2016/April 2017

September 2016 - Boule-Bahnen fast wie NEU


Erneuerung der Boule-Bahnen am Spielplatz „Greiner Tal“ mit der Aufstellung einer neuen Sitzgruppe


Nun endlich konnten wir die Säuberung der Boule-Bahnen und das Auftragen des neuen Sandes abschließen. Zunächst wurde noch einmal sämtliches Unkraut entfernt und anschließend der neue Belag aufgetragen und gewalzt. Wir danken auch den „Freitags-Boulern“ für ihr Verständnis, die Bahn etwas ruhen zu lassen, damit der Sand sich verfestigen konnte sowie für die Verpflegung. Bereits vor einigen Wochen wurde eine neue Sitzgruppe an den Boule-Bahnen aufgestellt, sodass dem Spaß beim Boule nichts mehr im Weg steht. Boule-Kugeln können bei der Stadt Schönau ausgeliehen werden. Herzlichen Dank an Dieter Fastner und den Mitarbeitern des Bauhofs,  welche die Vorarbeiten für die Aufstellung der Bank übernahmen, den Sand lieferten und die Walze bereitstellten.


September 2015


Zu unserem kommunalpolitischen Treff im September 2015 konnten wir den Wilhelmsfelder Bürgermeister Hans Zellner begrüßen. Er berichtete über zentrale Themen aus dem Kreistag.

Der Kreistag muss für die Unternehmen des Rhein-Neckar-Kreises zukunftsorientierte Entscheidungen treffen. So hat sich die AVR UmweltService GmbH im Laufe der Jahre vom reinen Abfallentsorger zu einem modernen Umwelt-und Energieunternehmen entwickelt.

Speziell hervorgehoben hat Hans Zellner die sehr gute Ausstattung der Berufsschulen an den verschiedenen Standorten, deren Bildungsangebote vielfältige Berufsfelder umfassen und den Schülern so die Möglichkeit bieten unter ausgezeichneten Bedingungen ihre Abschlüsse zu erreichen.

Besonders interessant waren die Ausführungen zu den Themen Öffentlicher Personennahverkehr und Asylpolitik. Hier entstand dann auch im Anschluss ein reger Austausch, da uns beide Themen direkt betreffen. Beim ÖPNV war allen Beteiligten klar, dass eine gute Anbindung an die S-Bahn Voraussetzung für die  Zukunftsfähigkeit Schönaus ist. Beim Thema Asylpolitik wurde durch die anschließende Diskussion deutlich, dass eine Aufnahme von Asylbewerbern gut durchdacht und geplant sein muss, was aufgrund der steigenden Zahl eine große Herausforderung für den Rhein-Neckar-Kreis und die einzelnen Gemeinden bedeutet.

Wir bedanken uns bei Hans Zellner und allen Beteiligten für die interessanten Beiträge und die rege Diskussion.

 

Sie erreichen uns auch per E-Mail unter freiewaehlerschoenau@gmail.com.


Freie Wähler Schönau – Der Vorstand


2014 - Schönau soll schöner werden. Wir machen mit.


Neugestaltung der Fassade am neuen Marktplatz