Unsere Kandidaten

Unsere Kanditaten für die Gemeinderatswahl 2019 stellen sich vor!


Hier finden Sie Informationen und ihre Beweggründe.


Grüße

Eure Freien Wähler Schönau

Darko Krčmar
Stadtrat
Arbeitsvorbereitung/Fertigungstechnik
verheiratet, 2 Kinder
58 Jahre

Es ist interessant einen Einblick in die Arbeit der Verwaltung zu bekommen und dadurch politische Prozesse besser zu verstehen.

Man hat tatsächlich die Möglichkeit, durch Abwägen und Finden von vernünftigen Mehrheiten, Einfluss auf die Entwicklung Schönaus zu nehmen. Es ist wichtig, dass viele Berufe und Altersgruppen im Rat vertreten sind. Jeder hat seinen eigenen Blick auf ein Problem, die Gesamtheit macht den Erfolg aus.
Meine politischen Entscheidungen sollen das Interesse der örtlichen Bevölkerung zum Wohle der Stadt widerspiegeln.


Markus Huhn
Stadtrat
Diplom Informatiker (FH)
verheiratet, 1 Kind
55 Jahre

Nach fast 5 Jahren im Gemeinderat würde ich mich gerne weiterhin für die Belange der Schönauer Bürger einsetzen.


Als Informatiker möchte ich, im Rahmen der Agenda „Schönau digital 2025“,
die digitale Zukunft Schönaus mitgestalten. Hierzu zählt für mich auch der weitere Ausbau eines öffentlichen WLAN’s.


Auch ein „Gesamtkonzept Oberes Tal“ mit der Bereitstellung einer adäquaten Infrastruktur für Sport und Bildung liegen mir am Herzen.

Alesandro Antonio Sanchez Mateos
Vertriebsleiter
verheiratet, 2 Kinder

32 Jahre

Meine Motivation mich für den Gemeinderat aufstellen zu lassen ist, für Jung und Alt die Stadt weiter attraktiv zu gestalten.

Daher habe ich mich für die Freien Wähler entschieden um dort Ideen frei und ohne Zwang äußern zu können und für das Wohle Schönaus zu agieren.


Traditionen, Kultur, Tourismus und Infrastruktur sollen weiter gefördert und ausgebaut werden um ein weiteres Wachstum unseres schönen Städtchens zu bewirken.



Sebastian Frank
M.A. General Management
verheiratet, 1 Kind
28 Jahre


Meine Motivation für den Gemeinderat zu kandidieren wird getrieben von dem Verlangen für die Gemeinde das Beste rauszuholen.


Bereits als Gründungsmitglied des Jugendbeirats habe ich die Interessen der Jugend vertreten. Nun möchte ich für uns alle, für Jung und Alt, einstehen und dafür Sorge tragen, dass wir und auch kommende Generationen weiterhin von der aktuellen Versorgungsstruktur profitieren können.


Gerade deshalb ist es wichtig, dass wir uns als Gemeinde nicht abhängen lassen und unsere Infrastruktur weiter ausbauen.

Alexander Waigel
Kaufmännischer Angestellter
geschieden, 3 Kinder

52 Jahre


Politikverdrossenheit sollte nicht auf Schönau projiziert werden. Hier werden keine großen staatspolitischen Beschlüsse getroffen, sondern Maßnahmen, die direkt dem Bürger zugutekommen.

Damit gute Ideen – egal von wem vorgeschlagen – umgesetzt werden können, kommen für mich nur die Freien Wähler in Frage. Meine Überzeugungen kann ich bei diesen frei von einer etwaigen Fraktionsdisziplin vertreten und genau das hat mich dazu bewogen, mich als Kandidat zur Verfügung zu stellen.

Im Vordergrund sollen gute, zukunftsorientierte Entscheidungen für Schönau stehen.

Uwe Oestreicher
MSR-Techniker (selbstständig)
geschieden, 1 Kind
62 Jahre


Ich stelle mich bei den Freien Wählern als Kandidat für den Gemeinderat zur Verfügung, da kein Parteizwang und für mich eine freie Meinungsbildung besteht.

Ein Anliegen von mir ist es Schönau wieder attraktiv

für Bewohner und Besucher zu machen.

Es muss auch mal der Mut zu Veränderungen und Zusammenlegen von Gebäuden genommen werden. Wir haben zu viele Schornsteine.

Zwei Grundschulen sowie zwei Feuerwehrhäuser, die komplett saniert werden müssen. Kann man sich das noch leisten?

Eine neue Sporthalle im oberen Tal ist unabdingbar,

sollte aber nicht zu klein ausfallen.

Sabine Göttmann
Bankkauffrau
verheiratet, 2 Kinder
54 Jahre


Warum ich für die Freien Wähler als Gemeinderat kandidiere?


Ich schätze die Lebensqualität in unserer Gemeinde sehr. Deshalb möchte ich gerne meinen Teil dazu beitragen, dass sich dieses attraktive Umfeld weiter positiv entwickelt. Wichtig ist mir eine gute Verbindung von Wohnen und Arbeiten. Dazu gehört eine gute Infrastruktur sowohl für die Privathaushalte als auch für unsere Gewerbetreibenden.


Ohne an politische und überparteiliche Vorgaben gebunden zu sein, möchte ich aus vielen guten Ideen das Optimale für unsere Stadt mit gestalten.

Nadja Happes
Rechtsanwaltsfachangestellte
verheiratet, 1 Kind
42 Jahre


Als Mitglied unserer Gemeinde möchte ich mich gerne engagieren und finde es wichtig, aktiv an der kommunalen Politik mitzuwirken, da auf dieser Ebene viele Entscheidungen getroffen werden, die mich direkt betreffen.


Als Basketballtrainerin finde ich es wichtig, mehr auf die Wünsche und Bedürfnisse

von Kindern und Jugendlichen bei ihren sportlichen Aktivitäten und Freizeitgestaltungen einzugehen.

Constanze Heine
Erzieherin
geschieden, 2 Kinder

45 Jahre


Warum ich für die Freien Wähler als Gemeinderat kandidiere?


Den Klimaschutz in Schönau durch vielfältige Maßnahmen, z.B. den Energieverbrauch der kommunalen Gebäude senken und alternative Energien nutzen, weiter voranzutreiben, sehe ich als wichtige und zukunftsweisende Herausforderung. Bestehende Klimaschutzbemühungen müssen regelmäßig auf ihre Wirksamkeit hin überprüft werden. Kommunalpolitik ist gefordert, Initiativen für mehr Klimaschutz auf den Weg zu bringen, die Bürger zu motivieren, selbst etwas gegen den Klimawandel zu unternehmen und sie dabei zu unterstützen. Klimaschutz kann nur gemeinsam gelingen und die Zukunft für uns und unsere Kinder sichern.

Stefano Sanchez Mateos
Selbstständiger Berater bei MLP
ledig
25 Jahre


Als aktives Mitglied mehrerer Vereine unserer Stadt, stehe ich für Tradition und Sport mitten im Geschehen.

Um die Attraktivität langfristig für unser Schönau zu erhalten, möchte ich mit neuen Perspektiven, Denkweisen und frischem Wind, die Zukunft unserer Stadt mitgestalten.


Hier geht's zu unserem

Online-Flyer!

Achtung! Termin vormerken!


Wann? Mittwoch 22.05.2019


Uhrzeit? 19:30 Uhr


Wo? Café Baden


Bei unserem letzten kommunalpolitischen Treff vor der Wahlbiete sich nocheinmal die gute Gelegenheit zum persönlichen Austausch mit unseren Kandidaten für die Gemeinderatswahl.


Ihre Freien Wähler Schönau e.V.